Basel: Neuer Wohnraum am Stadtrand

Aktualisiert

BaselNeuer Wohnraum am Stadtrand

Das Bau- und Verkehrsdepartement legt seit Montag die Pläne für die Zonenplan­revision öffentlich aus. Laut Planauflage sollen bis 2030 an den Stadträndern zehn Hektar Grünfläche und Wohnräume entstehen.

von
jd

«Damit wollen wir Engpässen am städtischen Wohnungsmarkt vorbeugen und Platz für 4500 Einwohner schaffen», so Rainer Volman, Projektleiter im Hochbau- und Planungsamt. Die Stadtrandentwicklung ist umstritten, da rund 6000 Personen von der Änderung betroffen sind. Die Initiative «Rettet die Familiengärten in Basel-Stadt» will den Abbau eines Fünftels der Garten­areale verhindern. Der Gewerbeverband hingegen hat dem Projekt seine Unterstützung zugesagt.

www.zonenplan.bs.ch (jd/20 Minuten)

Deine Meinung