Aktualisiert 07.11.2013 09:40

Adventure Room

Neues Abenteuer für Rätsel-Fans in Luzern

Schwierige Rätsel unter Zeitdruck lösen, um in die Freiheit zu gelangen: Diesen Spass gibts neu auch in Luzern.

von
Mirjam Boss

Man ist in einem dunklen, engen Gang, vor sich eine verschlossene Tür, die sich nur mit einem Code öffnen lässt. Auf einem Bildschirm läuft ein Countdown: noch 60 Minuten. An der Wand hängen Hinweise zum Code – knackt man diesen, gelangt man in den nächsten Raum. Dort warten die nächsten Rätsel, zum Beispiel versteckte Türen und unsichtbare Hinweise, die es mithilfe eines Klaviers oder einer UV-Lampe zu entdecken gilt.

So beginnt das Abenteuer im Adventure Room in Luzern an der Baselstrasse 3. Auf 50 Quadratmeter haben die Geschäftspartner Urban Aregger und Dominic Bucher über 30 Rätsel untergebracht, die man in einer Stunde lösen muss. «Drei Monate haben wir getüftelt und gebaut», sagt Aregger. Nun ist es so weit: am Freitag wird der erste Adventure Room der Zentralschweiz eröffnet.

Zweiter Adventure Room der Schweiz

Aregger und Bucher sind Franchisepartner von Gabriel Palacios, dem Erfinder der Adventure Rooms. Sein Rätsel-Keller in Bern hat bereits über 1000 Besucher aus aller Welt angelockt (20 Minuten berichtete). Aregger war klar: «So etwas wollte ich auch in Luzern aufbauen.»

Ab 19 Franken können Rätselfans versuchen, sich in Gruppen von zwei bis sechs Personen durch die vier Räume zu knobeln.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.