Aktualisiert 26.10.2010 18:38

Thun BE

Neues Boot für die Seepolizei

Die Seepolizei kurvt bald auf einem neuen Schiff über den Thunersee. Sie durfte am Montag die Iris ll in Empfang nehmen.

Das acht Tonnen schwere Schiff wird nächsten Frühling das bisherige Flaggschiff, die 45 Jahre alte Iris, ablösen. Getauft wird der neue fahrbare Untersatz Anfang 2011 an der SuisseNautic in Bern. Bis zur Taufe heisst es üben für die Besatzung. Die Seepolizisten werden auf ihrem neuen Dienstboot geschult.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.