Web 2.0: Neues Design für Wikipedia
Aktualisiert

Web 2.0Neues Design für Wikipedia

Die Online-Enzyklopädie hat die Benutzeroberfläche ihrer englischen Version aufgefrischt. Die Suchvorschläge sollen treffender sein und Artikel sich leichter bearbeiten lassen.

von
hst
Wikipedia: neue Benutzeroberfläche für englischsprachige Version

Wikipedia: neue Benutzeroberfläche für englischsprachige Version

Die Wikimedia Foundation, Macherin der weltgrössten Online-Enzyklopädie, hat in einem Blogeintrag über das neue Design der Wikipedia informiert. 635 000 User hätten als Beta-Tester die Funktionen vorab ausprobiert und bewertet.

Die Suchfunktion soll nun treffendere Vorschläge liefern. Ausserdem soll leichter erkennbar sein, ob man einen Beitrag liest oder bearbeitet. Die Oberfläche, über welche sich Artikel editieren lassen, wurde überdies vereinfacht. So lassen sich Tabellen nun leichter erstellen und Links intuitiver hinzufügen. Ausserdem wurde das Logo von Wikipedia leicht verändert. Wer lieber die alte, von Wikimedia als Monobook bezeichnete Benutzeroberfläche verwenden möchte, kann dies über einen Link namens «Take me back» tun, welcher oben auf der Website zu finden ist.

Nichts verpassen

Das Ressort Digital ist auch auf Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie neben unseren Tweets die interessantesten Tech-News anderer Websites.

Deine Meinung