Aktualisiert 01.08.2006 21:54

Neues Eldorado für Heimwerker

Parkplatzmangel, vollgestopfte Gänge und lange Warteschlangen an den Kassen: Zahlreiche Heimwerker nutzten gestern den arbeitsfreien Tag für einen Abstecher ins neu eröffnete Bauhaus in Niederwangen.

Als erster Ableger in der Schweiz öffnete die Filiale bereits am Montag ihre Pforten – und zog Renovierer, Modernisierer und Gärtler aus allen Ecken des Landes zu einer ersten Stöbertour an. Obwohl der Gang durch die Ladenhallen gestern alles andere als flüssig war, waren die Do-it-yourself-Begeisterten bei bester Laune.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.