Neues Gesundheitstram von Stadträten getauft
Aktualisiert

Neues Gesundheitstram von Stadträten getauft

Wohlbefinden, Lebensqualität und Lebensfreude in der Stadt Zürich – auf diese Themen macht das neue Gesundheitstram aufmerksam.

Das Gesundheitstram wurde gestern von den Stadträten Andreas Türler und Robert Neukomm getauft. Das 32. Sondertram wird zwei Jahre lang auf den Linien 15 und 8 im Einsatz sein. Für die Fahrgäste liegen im Innern Broschüren mit Tipps zu Themen wie Atmung, Ernährung, Bewegung oder Entspannung bereit.

Deine Meinung