Projekt: Neugestaltung Rheinpromenade
Aktualisiert

ProjektNeugestaltung Rheinpromenade

Die Regierung will die gesamte Kleinbasler Rheinpromenade neu gestalten.

von
aj

Für Planungsarbeiten samt einem Wettbewerb beantragt sie dem Grossen Rat einen Projektierungskredit von 400  000 Franken. «Ziel ist es, eine überzeugende konzeptionelle Idee für die Gestaltung der Rheinpromenade zu ermitteln», sagt Dirk Leutenegger vom Hochbau- und Planungsamt. Eine der (Haupt-)Aufgaben wird sein, auf der beliebten Promenade Fussgänger, Velofahrer und Wanderer elegant aneinander vorbeizubringen. Einbezogen wird der gesamte Abschnitt vom Stachelrain am Ausgang der Solitude rheinabwärts bis zur Dreirosenbrücke. Für den Schaffhauserrheinweg, den Abschnitt zwischen Solitude und Wettsteinbrücke, soll zudem gestützt auf das Leitbild ein Gestaltungsprojekt erstellt werden. Frühester Baubeginn ist 2012.

Deine Meinung