Neuenhof AG: Unfall mit BMW M3 – Neulenker prallt auf A1 in Mauer

Publiziert

Neuenhof AGNeulenker (24) prallt in seinem neuen BMW M3 auf der A1 gegen Mauer

Auf dem Weg in Richtung Bern verunfallte ein Neulenker auf der A1. Nachdem das Heck seines BMW ausbrach, prallte er gegen eine Mauer.

von
Lucas Orellano
1 / 2
Am Auto des Lenkers entstand laut Kapo beträchtlicher Schaden.

Am Auto des Lenkers entstand laut Kapo beträchtlicher Schaden.

Kantonspolizei Aargau
Der Lenker blieb unverletzt.

Der Lenker blieb unverletzt.

Kantonspolizei Aargau

Kurz nach Mitternacht ereignete sich am Samstag ein Selbstunfall auf der A1 bei Neuenhof AG. Wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt, war ein 24-Jähriger mit seinem neuwertigen BMW M3 in Richtung Bern unterwegs. Er verlor die Kontrolle über sein Auto und prallte damit gegen die Mauer in der Fahrbahnmitte. 

Der Neulenker blieb beim Unfall unverletzt, an seinem Auto entstand laut Kapo allerdings «beträchtlicher Schaden».

Die Unfallursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat Ermittlungen aufgenommen und nahm dem Fahrer den Fahrausweis auf Probe vorläufig ab.

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input!

Speichere unseren Kontakt im Messenger deiner Wahl und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion.

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Die Verwendung deiner Beiträge durch 20 Minuten ist in unseren AGB geregelt: 20min.ch/agb

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung