Aktualisiert 11.10.2005 19:38

Neulenker krachte in Stützmauer

Seinen Fahrausweis ist der 19-Jährige los: Gestern kurz nach 1 Uhr war er von Morschach Richtung Schwyzerhöhe unterwegs, als er die Kontrolle über sein Auto verlor.

Der PW krachte in die linke Stützmauer, überschlug sich und kam beschädigt zum Stillstand. Der Neulenker und sein Beifahrer verletzten sich leicht. Wegen Verdachts auf Angetrunkenheit wurde beim 19-Jährigen eine Blutprobe durchgeführt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.