Aktualisiert 31.07.2019 08:05

Auto sichergestellt

Neulenker rast mit 111 km/h durch Aarau

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle wurde am Dienstag in Aarau ein 20-Jähriger mit 111 km/h gemessen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.

von
20M
1 / 3
Die Stadtpolizei Aarau führte am Dienstagnachmittag auf der Industriestrasse in Aarau eine Geschwindigkeitskontrolle durch.

Die Stadtpolizei Aarau führte am Dienstagnachmittag auf der Industriestrasse in Aarau eine Geschwindigkeitskontrolle durch.

Auf dieser Innerortsstrecke gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h.

Auf dieser Innerortsstrecke gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h.

Kurz nach 16 Uhr erfasste das Messgerät den Seat Ibiza eines 20-jährigen Neulenkers mit 111 km/h. Nach Abzug der gesetzlichen Toleranz ergibt sich daraus eine strafbare Überschreitung von 55 km/h.

Kurz nach 16 Uhr erfasste das Messgerät den Seat Ibiza eines 20-jährigen Neulenkers mit 111 km/h. Nach Abzug der gesetzlichen Toleranz ergibt sich daraus eine strafbare Überschreitung von 55 km/h.

Die Stadtpolizei Aarau führte am Dienstagnachmittag auf der Industriestrasse in Aarau eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Auf dieser Innerortsstrecke gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Kurz nach 16 Uhr erfasste das Messgerät einen Seat Ibiza mit 111 km/h. Nach Abzug der gesetzlichen Toleranz ergibt sich daraus eine strafbare Geschwindigkeitsüberschreitung von 55 km/h.

Der Polizist, der das Radargerät bediente, verbreitete das ausserordentlich hohe Messergebnis sogleich über Funk, wie die Kantonspolizei Aargau am Mittwoch mitteilt. Eine Patrouille der Regionalpolizei Wohlen stoppte den Seat dann wenig später in Villmergen AG. Am Steuer sass ein 20-jähriger Schweizer aus dem Freiamt.

Weil der 20-Jährige mit der massiven Geschwindigkeitsüberschreitung den Rasertatbestand erfüllt, eröffnete die Staatsanwaltschaft eine Strafuntersuchung. Die Kantonspolizei nahm dem Neulenker den Führerausweis auf Probe zu Handen des Strassenverkehrsamtes ab. Das Auto wurde polizeilich sichergestellt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.