Neunfacher Mord in Cancún
Aktualisiert

Neunfacher Mord in Cancún

In der Nähe des mexikanischen Badeortes Cancún sind am Donnerstag neun Menschen ermordet aufgefunden worden.

Fünf Leichen lagen nach Angaben der Polizei an einer Strasse. Die Personen waren mit Kopfschüssen getötet worden.

Nur wenige Kilometer entfernt bargen die Beamten vier weitere Tote aus einem brennenden Auto. Bei mindestens einem der Ermordeten handle es sich um einen Beamten der Bundespolizei PFP, hiess es.

Erst zu Beginn der Woche waren in der Gegend drei Menschen erschossen worden. Ferner waren zwei Beamte der Bundespolizei in Mexiko-Stadt von einem Mob gelyncht worden, der die Polizisten für Kidnapper gehalten hatte.

(sda)

Deine Meinung