Neuseeland: Sechs Erdbeben in fünf Stunden
Aktualisiert

Neuseeland: Sechs Erdbeben in fünf Stunden

Innerhalb von nur fünf Stunden ist die neuseeländische Nordinsel am Dienstag von sechs Erdbeben in Folge erschüttert worden.

Die Stärke der Erdstösse lag nach Angaben des Instituts für Geologie und Nuklearwissenschaften zwischen 3,6 und 5,3 auf der Richterskala.

Über Schäden oder Verletzte wurde nichts bekannt. Die Epizentren der Beben lagen rund 90 Kilometer östlich der Hauptstadt Wellington zwischen 15 und 25 Kilometer unter der Erdoberfläche.

(sda)

Deine Meinung