Fussball: Neuzugang für Lausanne
Aktualisiert

FussballNeuzugang für Lausanne

Lausanne-Sport rüstet weiter auf. Einen Tag nach Aleksandar Prijovic verpflichtete der Tabellenletzte der Axpo Super League bis Saisonende den Franzosen Peter Luccin (32).

Der defensive Mittelfeldspieler war seit dem 1. Juli 2010 vertragslos. Seinen letzten Ernstkampf hatte Luccin am 10. Mai 2009 für Racing Santander bestritten, ehe ihn ein Kreuzbandriss ausser Gefecht setzte. Zuvor hatte der ehemalige französische U20-Internationale in seiner Karriere unter anderen für Bordeaux, Olympique Marseille, Paris St. Germain und Atlético Madrid gespielt.

In Lausannes nächster Meisterschaftspartie am Sonntag in Sitten wird Luccin noch nicht spielberechtigt sein. (si)

Deine Meinung