New Jersey gegen Todesstrafe

Aktualisiert

New Jersey gegen Todesstrafe

Das Parlament des US-Staates New Jersey hat die Abschaffung der Todesstrafe beschlossen.

New Jersey wird nach der Unterzeichnung des Gesetzes durch Gouverneur Jon Corzine damit der erste US-Staat, der 42 Jahre nach der Wiederzulassung der Höchststrafe die Todesstrafe abschafft. Corzine, ein Demokrat, hat angekündigt, das Gesetz binnen einer Woche zu unterzeichnen. Das Parlament in Trenton stimmte mit 44 gegen 36 Stimmen für die Abschaffung der Todesstrafe. (dapd)

Deine Meinung