Aktualisiert 28.09.2005 00:06

New Jersey klagt Öl-Konzerne an

Der Anstieg der Benzinpreise nach dem Hurrikan Katrina sorgt in den USA für Unmut.

Der US-Bundesstaat New Jersey verklagt nun Öl-Konzerne und Tankstellenbetreiber. «Katrina ist ein verheerender Hurrikan – nicht eine Gelegenheit für zusätzliche Gewinne», sagte Gouverneur Richard Codey.

Die Benzinpreise sind Anfang September in den USA kurzzeitig auf den Rekordstand von einem Franken pro Liter angestiegen. Präsident Bush appellierte derweil an die Amerikaner, aufs Auto zu verzichten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.