Bern, Samstag: Newcomer Seniors spielen zum Auftakt im Gaskessel
Aktualisiert

Bern, SamstagNewcomer Seniors spielen zum Auftakt im Gaskessel

Mit ihrer ersten Single bewiesen die Seniors, dass sie Newcomer sind, auf die man ein Auge werfen sollte. Am Samstag stellen sie ihr Talent wieder auf die Probe.

von
Pedro Codes

Donnerstag vor zwei Wochen war der grosse Tag für die Seniors. Yannik Schuler, Chanti Phongsanith, Marco Berner und Sebastian Zwahlen brachten ihre erste Single heraus. «Mr. Rich» kann man seitdem downloaden und als USB-Stick kaufen.

Mit dieser ersten Veröffentlichung zeigt die junge Band, dass sie schreiberisches und kompositorisches Talent besitzt. «Mr. Rich» ist ein gut gemachter Indie-Rock-Titel mit viel Pop- und Radioappeal. Eine Sache, die auch die DRS 3-Sendung «Sounds» erkannte. Eine Woche vor dem Release ernannte das Redaktionsteam die Berner Band zur Mx3-Entdeckung der Woche. Seitdem läuft «Mr. Rich» im nationalen Radio.

An der Releaseparty bewiesen die Seniors eine weitere Begabung: Sie können auch ein eher skeptisches Publikum begeistern. Während das halbvolle Wasserwerk auf den Support-Act noch mit einem nett gemeinten Applaus reagierte, lockten Seniors die mehrheitlich jungen Zuhörer mit ihrer doch sehr rockigen Live-­Musik endlich etwas aus der Reserve.

Diesen Samstag stehen die Seniors wiederum auf der Bühne. An der Play It Loud im Gaskessel machen sie in der kleinen Kuppel ab 23 Uhr den Auftakt.

Samstag, 13.6., 21 Uhr, Play It Loud, Gaskessel.

Deine Meinung