Zürich: Nez Rouge fuhr 1312 Personen
Aktualisiert

ZürichNez Rouge fuhr 1312 Personen

Während der Fest­tage wird tüchtig angestos­sen. Damit sich niemand betrunken ans Steuer setzt, hat die Organisation Nez Rouge auch im Dezember dieses Jahres einen kostenlosen Fahrdienst angeboten.

1312 Zürcher liessen sich nach Hause fahren – dies sind 23 mehr als im Vorjahr. Im Einsatz standen laut Nez Rouge vom 3. Dezember bis Neujahr 544 Freiwillige mit 222 Autos. Sie legten während rund vier Wochen total 35 267 Kilometer zurück. Auch für das neue Jahr sucht Nez Rouge wieder Freiwillige, die als Fahrer, Telefonisten oder Disponenten eingesetzt werden können. (20 Minuten)

Deine Meinung