Schaffhausen: Nicht aufgepasst: Ein Verletzter
Aktualisiert

SchaffhausenNicht aufgepasst: Ein Verletzter

In Stein am Rhein ist am späten Nachmittag beim Zusammenstoss von zwei Personenwagen ein Mitfahrer verletzt worden.

Die Auffahrkollision ereignete sich an einem Fussgängerstreifen. Eine Automobilistin liess an dem Übergang des Kreisverkehrsplatzes Bahnhof einer Fussgängerin den Vortritt. Ein zweiter Autofahrer sah das Bremsmanöver zu spät, wie die Schaffhauser Polizei mitteilte. Durch die Wucht des Aufpralls verletzte sich der Mitfahrer des vorderen Fahrzeugs.

(sda)

Deine Meinung