Aktualisiert 06.09.2010 06:26

S-Bahn Zürich

Nicht ganz Deutsch, aber deutlich

Früher hiess es «Bitte nicht einsteigen». Einem Zugführer der Zürcher S-Bahn war dies offenbar zu geschwätzig. Er verkürzte auf «Nix Einsteigen».

von
ann
Hat sich der Zugführer am Sonntagmorgen einen Scherz erlaubt?

Hat sich der Zugführer am Sonntagmorgen einen Scherz erlaubt?

«Passt sich der Zürcher Verkehrsverbund jetzt dem Jugendslang an?», fragt Leser-Reporter Peter. Er hat am Sonntagmorgen eine S-Bahn entdeckt, auf deren Anzeige über dem Führerstand «Nix Einsteigen» stand.

Die SBB können auf Anfrage von 20 Minuten Online nicht sagen, ob der Zugführer dies absichtlich oder versehentlich gemacht hat. Es könne gelegentlich zu solchen Anzeigen kommen, sagt Mediensprecher Roman Marti. «Wenn sie Schmunzeln auslösen, umso besser.» Grundsätzlich bemühe man sich bei der SBB aber um korrekte Information.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.