27.01.2019 18:50

Neuer Patch

Nicht nur Gegner können dich in «Fortnite» töten

Mit dem Patch 7.20 kommen Eis-Zombies in den Battle-Royale-Modus. Zudem sind Gegenstände verschwunden und es gibt einen neuen Hotspot.

von
nicik_01
1 / 9
Der Winter hat auch «Fortnite» erreicht. Die ganze Map ist mit Schnee bedeckt. Mit dem Patch 7.20 sind ausserdem einige Gegenstände verschwunden, andere dafür hinzu gekommen.

Der Winter hat auch «Fortnite» erreicht. Die ganze Map ist mit Schnee bedeckt. Mit dem Patch 7.20 sind ausserdem einige Gegenstände verschwunden, andere dafür hinzu gekommen.

Nicht nur ein neuer Patch für «Fortnite» auch das Eissturm-Event bringt zahlreiche Veränderungen ins Spiel. Am auffälligsten sind die Eis-Zombies, die aus kleinen Eisbergen spawnen und überall auf der Map zu finden sind.

Nicht nur ein neuer Patch für «Fortnite» auch das Eissturm-Event bringt zahlreiche Veränderungen ins Spiel. Am auffälligsten sind die Eis-Zombies, die aus kleinen Eisbergen spawnen und überall auf der Map zu finden sind.

Ausserdem ist die Map aktuell in Nebel gehüllt.

Ausserdem ist die Map aktuell in Nebel gehüllt.

Nicht nur ein neuer Patch für «Fortnite», auch der Eissturm-Event bringt zahlreiche Veränderungen ins Spiel. Am auffälligsten sind die Eis-Zombies, die aus kleinen Eisbergen spawnen und überall auf der Map zu finden sind. Sie verursachen fünf Schadenspunkte, wenn sie einen erwischen. Diese Punkte können später im Spiel entscheidend sein und einem den Sieg vermiesen.

Mit dem Event kommen auch neue Herausforderungen ins Spiel, wobei man einen Hängegleiter freischalten kann. Um sich besser in der verschneiten Landschaft zu verstecken, gibt es jetzt eine Schneemanntarnung. Diese ermöglicht das Anschleichen an Gegner.

Bye-bye Grappler

Der Greifer, auch bekannt als Grappler-Gun, ist komplett aus dem Spiel entfernt worden. Das Spiel wird dadurch dynamischer und das Fehlen kann entscheidend in einem Baukampf sein. Auch der Quad-Launcher und die Taschenburg wurden entfernt. Die Items waren bei der Community aber sowieso nicht sonderlich beliebt.

Auch hat Entwickler Epic Games in einem Punkt auf die Spieler gehört. So wurde die Wahrscheinlichkeit, ein Flugzeug zu finden, erheblich gesenkt. Damit soll das Spiel spannender werden, da gegen Ende einer Runde nun weniger Flugzeuge herumfliegen.

Treffpunkt im Norden

Im Norden der «Fortnite»-Map ist zudem eine neue Ortschaft zu finden. Sie heisst The Block und sieht aus, als sei sie im neuen Kreativmodus erstellt worden. Ob sich dieser Ort verändern wird und vielleicht Community-Blocks dazukommen, ist noch unklar. Klar ist: Zurzeit ist der Ort ein Hotspot zum Landen, da alle Spieler den neuen Ort besuchen wollen.

Über den Autor Bei «Fortnite» springen sie als Joshua Cruiser (15) und nicik_01 (17) aus dem Battle Bus. Die zwei schreiben für 20 Minuten regelmässig über das Spiel. Der Lieblings-Skin von nicik_01: Himmelsjäger (Bild oben).

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.