Nicht ungefährlich: Ein Nickerchen im Kehrichtwagen
Aktualisiert

Nicht ungefährlich: Ein Nickerchen im Kehrichtwagen

Dieser Mann schläft hoffentlich den Schlaf des Gerechten.

Warum sich der Peruaner in der Stadt Cuzco ausgerechnet in einem Güselwagen zur Ruhe gelegt hat, ist sein Geheimnis. Bleibt zu hoffen, dass er rechtzeitig aufgewacht ist. Sonst dürfte es für ihn irgendwo in einer peruanischen Müllhalde ein böses Erwachen gegeben haben.

Deine Meinung