Aktualisiert 04.02.2004 13:45

Nick Nolte: Absage

Nach Nicole Kidman hat mit Nick Nolte ein weiterer Hollywood-Star seinen Auftritt bei der Berlinale abgesagt. Dies teilte Noltes PR-Agentur am Mittwoch mit, ohne jedoch nähere Gründe für Noltes Absage zu nennen.

Nolte wurde am kommenden Sonntag auf dem roten Teppich in Berlin erwartet. An diesem Tag läuft im Wettbewerb das Flüchtlingsdrama «Beautiful Country», in dem er mitspielt.

Die Berlinale wird am (morgigen) Donnerstag eröffnet und läuft bis zum 15. Februar. Der Goldene und die Silbernen Bären werden bereits am 14. Februar verliehen.

Die amerikanischen Publikumslieblinge stehen in diesem Jahr bei der Berlinale unter Zeitdruck. Früher als sonst findet das traditionelle Dinner der Oscar-Nominierten bereits am 9. Februar in Los Angeles statt. Dennoch wird die Berlinale wieder ein Grossaufgebot prominenter Filmemacher und Darsteller aus aller Welt vorweisen können, zu denen auch die Französin Juliette Binoche und der Brite Jude Law gehören.

http://www.berlinale.de/ (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.