Rad: Nicolas Schnyder suspendiert

Aktualisiert

RadNicolas Schnyder suspendiert

Der internationale Radverband UCA hat den Schweizer Radprofi Nicolas Schnyder wegen Doping gesperrt.

Der internationale Radverband UCI hat Swiss Cycling informiert, dass eine beim Gran Premio Città di Modena vorgenommene Dopingprobe von Nicolas Schnyder (Grand-Saconnex) vom 18. September 2010 positiv auf Testosteron ausgefallen ist.

Der Genfer Profi, der Rang 4 an den Schweizer Meisterschaften 2010 im Zeitfahren belegt und 2009 in Mendrisio auch die U23-WM bestritten hatte, verlangte die Analyse der B-Probe, die ebenfalls ein positives Resultat gezeigt hat. Die UCI hat Nicolas Schnyder per sofort vom Renngeschehen ausgeschlossen. (si)

Deine Meinung