Niedergösgen SO: Auto reisst Haustreppe weg

Aktualisiert

Niedergösgen SO: Auto reisst Haustreppe weg

Bei einem Schleuderunfall hat ein Auto am Samstagabend in Niedergösgen SO die Aussentreppe eines Hauses weggerissen. v

Gemäss Polizeiangaben vom Sonntag wollte ein Autofahrer nach links abbiegen. Gleichzeitig versuchte ein Raser dieses Auto links zu überholen. Bei der anschliessenden Kollision geriet das von hinten kommende Fahrzeug ins Schleudern.

Das Auto prallte in ein Einfamilienhaus. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Holztreppe zum Balkon im ersten Obergeschoss mitsamt einem Betonelement komplett weggerissen. Der Sachschaden beträgt rund 50 000 Franken.

(sda)

Deine Meinung