Aktualisiert 13.08.2009 18:26

Unfall in Silenen URNiederländischer Autofahrer abgedrängt

Ein unbekannter Autofahrer hat am Mittwochnachmittag auf der A2 in Silenen UR Richtung Süden beim Überholen ein Auto aus den Niederlanden abgedrängt.

Dieses prallte daraufhin erst gegen die rechte und nach einer 180-Grad-Drehung gegen die linke Leitplanke. Wie die Urner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte, wurde dabei niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 40 000 Franken. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.