Aktualisiert 06.06.2011 18:37

TennisNiederlage von Perrin beim Debüt auf der WTA-Tour

Die Neuenburgerin Conny Perrin verlor beim Rasenturnier in Birmingham (Gb) ihr erstes Spiel in einem Hauptfeld der WTA-Tour.

Nach überstandener Qualifikation scheiterte die Schweizerin (WTA 284) gegen die leicht besser klassierte Rika Fujiwara (Jap/WTA 202) 2:6, 5:7.

Perrin hatte die stärkste Phase im zweiten Satz. Sie wehrte beim Stand von 3:5 einen Matchball ab und kam nochmals auf 5:5 heran. Die 20-jährige Schweizerin hatte im Februar beim ITF-Turnier in Mallorca das Endspiel erreicht. Auch bei den Schweizer Hallen-Meisterschaften 2010 in Biel war sie Finalistin. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.