Aktualisiert 27.08.2012 07:02

Die Söldner im CheckNikci mit Traumdebüt - Benaglio genial

Was für ein Debüt: Adrian Nikci sichert Hannover 96 im ersten Bundesligaspiel gegen Schalke einen Punkt. Auch für Diego Benaglio und Wolfsburg verläuft der Start in die Saison nach Wunsch.

von
als

Für Adrian Nikci hätte es nicht besser laufen können. Der ehemalige FCZler kommt bei seinem ersten Spiel mit Hannover 96 zu einem Teileinsatz. Noch besser: Nikci trifft mit seinem ersten Ballkontakt in der 81. Minute gleich ins Schwarze. So sicherte sich sein neuer Verein zu Hause gegen Schalke 04 immerhin einen Punkt.

Ebenfalls einen tollen Bundesliga-Start hatten die beiden Wolfsburger Diego Benaglio und Ricardo Rodriguez. Beim 1:0-Sieg in Stuttgart glänzten die Nationalspieler – allen voran der neue VfL-Captain im Kasten der Wölfe. In der 88. Minute wehrte Benaglio einen Penalty ab. Im Gegenzug erzielte sein Team das siegbringende Tor.

Auch in Italien gibt es Erfreuliches von den Schweizer Kickern zu berichten. Napoli, wo mit Gökhan Inler, Blerim Dzemaili und Valon Behrami gleich drei Nationalspieler im Einsatz waren, siegt bei Palermo 3:0.

Wie sich die weiteren Schweizer Kicker in den ausländischen Ligen am Wochenende schlugen, erfahren Sie in der Infografik oben.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.