Nike-Gewinn schnellt hoch
Aktualisiert

Nike-Gewinn schnellt hoch

Der Sportartikelhersteller Nike hat seinen Gewinn gesteigert und von einer regen Nachfrage nach seinen Sportschuhen profitiert.

Für das vierte Quartal gab der Konkurrent von Adidas und Puma am Dienstag nach Börsenschluss einen Nettogewinn von 438 Millionen Dollar nach 333 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum bekannt.

Der Gewinn je Aktie ohne Sonderposten betrug 90 Cent, während von Reuters befragte Analysten 86 Cent erwartet hatten. Der Umsatz lag um neun Prozent höher bei 4,38 Milliarden Dollar. Nike-Aktien stiegen im nachbörslichen Handel um 2,4 Prozent auf 55,10 Dollar.

(sda)

Deine Meinung