Aktualisiert 25.06.2009 08:56

Just didn't do it so goodNike mit Gewinn- und Umsatzrückgang

Der weltgrösste Sportartikelhersteller Nike hat die Auswirkungen der Wirtschaftskrise im zurückliegenden Quartal deutlich zu spüren bekommen. Der Umsatz sei um sieben Prozent auf 4,7 Milliarden Dollar zurückgegangen.

Das teilte der Konzern in der Nacht auf Donnerstag mit. Der Gewinn fiel von 490 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum auf 341 Mio. Dollar. Ohne Einmalaufwendungen lag das Ergebnis mit 99 Cent je Aktie jedoch über den Erwartungen der Analysten, die im Schnitt nur von 96 Cent ausgegangen waren.

Der Konzern aus Beaverton im US-Bundesstaat Oregon hat angesichts der Wirtschaftskrise angekündigt, fünf Prozent seiner Stellen zu streichen und in verschiedenen Bereichen Kosten einzusparen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.