Aktienmärkte: Nikkei fällt unter 10 000 Punkte
Aktualisiert

AktienmärkteNikkei fällt unter 10 000 Punkte

Tokios Börse hat am Donnerstag nach Gewinnmitnahmen schwächer geschlossen.

Der Nikkei-Index für 225 führende Werte notierte zum Handelsende ein Minus von 0,67 Prozent auf 9999,40 Punkte. Der breit gefasste Topix gab um 0,55 Prozent auf 887,48 Zähler nach.

Der Euro notierte am Nachmittag zum Yen leichter bei 112,06-09 Yen nach 112,64-68 Yen am späten Vortag. Zum Dollar lag der Euro bei 1,2276-79 Dollar nach 1,2285-88 Dollar am Vortag. Der Dollar notierte zum Yen leichter bei 91,28-30 Yen nach 91,67-70 Yen am Vortag.

(sda)

Deine Meinung