Aktualisiert

Auto-SalonNissan Juke: Crossover für den Nachwuchs

Wer heutzutage keinen Crossover am Start hat, sieht alt aus. Nissan hat mit dem Qashqai schon ein Exemplar in den eigenen Reihen. Nun kommt eine wildere Mischung für den Nachwuchs.

Nissan Juke: Bullig wie ein SUV und dynamisch wie ein Sportwagen. (Bild: Markus Cavelti)

Nissan Juke: Bullig wie ein SUV und dynamisch wie ein Sportwagen. (Bild: Markus Cavelti)

Denn der Juke soll ein Mix aus kompaktem und robustem Allradler und wendig-schnellem Sportwagen sein. Gefahren sind wir den Kleinen noch nicht, aber optisch punktet der Juke sofort. Mit seinen üppigen Rundungen und den kompakten Massen wirkt er wie einem Comic entsprungen – alles überzeichnet. Doch das ist Kalkül. Genau so wollen die Japaner den Nachwuchs mobilisieren. Doch das freche Äussere soll nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Juke kein Joke ist, sondern ein ernsthaftes Auto mit bis zu 190 PS! Damit die Kraft am Boden bleibt, gibts die Topversion nur als Allradler. Die anderen fahren 2x2. (20 Minuten)

Deine Meinung