Nissan Micra: Mini gibt Gas
Aktualisiert

Nissan Micra: Mini gibt Gas

Mit eindrucksvollen Verkaufszahlen feiert der Nissan Micra seinen ersten Geburtstag auf dem europäischen Markt. Ein Jahr nach seiner Vorstellung hat das innovativ gestylte und umfassend ausgestattete Kompaktmodell europaweit die Marke von 175 000 verkauften Einheiten übertroffen. Und für das laufende Jahr erwartet Nissan eine weitere Steigerung. Auch in der Schweiz läuft der Micra bestens: Mit 2020 verkauften Autos im Jahr 2003 war der kleinste der Grösste!

Und weil Geburtstage gefeiert werden wollen, gibts den Micra ab sofort in einer besonders attraktiven Spezialversion: Stylic heisst das limitierte Sondermodell, das vor allem in optischer Hinsicht aufgepeppt wurde. Aussen sorgen die Millemiglia-Sportfelgen, Seitenschutzleisten, Auspuffblende und Chromteile für den nötigen Style. Im Innern glänzt das Sondermodell mit diversen Elementen in Alu-optik. Zudem wird der kleine Flitzer um 30 Millimeter auf ein Eibach-Fahrwerk tiefergelegt.

Ab März steht der Micra Stylic zum Nettopreis von 21 850 Franken (Dreitürer) oder als fünftürige Variante für 22 400 Franken zur Ausfahrt bereit.

Deine Meinung