Noccioli neu in Lüthis Crew

Aktualisiert

Noccioli neu in Lüthis Crew

Emmi-Caffè-Latte-Teamchef Daniel Epp hat die Mechanikercrew um 250er-Aprilia-werkfahrer Tom Lüthi zusammengestellt.

Cheftechniker des 125-ccm-Weltmeisters von 2005 wird der Italiener Mauro Noccioli, der Thurgauer Markus Egloff wird sein Stellvertreter. Der erfahrene Noccioli betreute bei Aprilia schon Topfahrer wie Max Biaggi, Loris Capirossi und Valentino Rossi – Letzteren 1997 beim Titelgewinn in der Achtelliterklasse. Mit Giampaolo Sossai ist ein weiterer Italiener neu fürs Data-Recording an Lüthis Aprilia zuständig. (si)

Deine Meinung