Iran: Noch ein Mitarbeiter der britischen Botschaft in Haft
Aktualisiert

IranNoch ein Mitarbeiter der britischen Botschaft in Haft

Die iranischen Behörden halten nach einem Bericht des staatlichen Fernsehens noch einen der vergangene Woche festgenommenen einheimischen Mitarbeiter der britischen Botschaft in Teheran fest.

Alle übrigen seien inzwischen wieder freigelassen worden, berichtete der Sender Press TV am Mittwoch. Insgesamt wurden am vorigen Samstag britischen Angaben zufolge neun iranische Mitarbeiter der Botschaft festgenommen. Davon wurden fünf bereits am Montag wieder auf freien Fuss gesetzt. Die iranischen Behörden warfen ihnen vor, bei den Protesten gegen das amtliche Ergebnis der Präsidentenwahl vom 12. Juni eine Rolle gespielt zu haben. Die britische Regierung hat die Vorwürfe als Schikane und Einschüchterung zurückgewiesen. (dapd)

Deine Meinung