Zürich: Noch ein Toter am Katzensee entdeckt
Aktualisiert

ZürichNoch ein Toter am Katzensee entdeckt

Unheimlich: Am Katzensee im Norden der Stadt Zürich ist ein weiterer Toter entdeckt worden. Bei ihm handelt es sich um einen Mann, der seit Anfang März vermisst wurde.

Am Samstagmorgen barg die Kantonspolizei Zürich eine männliche Leiche aus dem Katzensee. Ein Fischer hatte den Leichnam kurz vor 08.30 Uhr in einem Schilfgürtel entdeckt. Die Identitätsabklärung ergab, dass es sich beim Toten um einen seit 1. März 2010 vermissten Mann handelt.

Die genaue Todesursache steht noch nicht fest. Sie wird derzeit vom Institut für Rechtsmedizin abgeklärt. Es liegen jedoch keine Hinweise vor, welche auf eine Dritteinwirkung schliessen lassen.

Deine Meinung