Zapfsäulenalarm: Noch nie war Benzin so teuer wie im Jahr 2012
Aktualisiert

ZapfsäulenalarmNoch nie war Benzin so teuer wie im Jahr 2012

Die Benzinpreise sind 2012 auf Rekordhöhe. Grund sind die Kurse an der Rohstoffbörse in Amsterdam. Die Politik sei gegen die Öl-Lobby aber machtlos, so der Konsumentenschutz.

von
rve/jsk
Mit 1.81 Franken lag der durchschnittliche Bleifrei-95-Preis 2012 7 Rappen höher als im Vorjahr.

Mit 1.81 Franken lag der durchschnittliche Bleifrei-95-Preis 2012 7 Rappen höher als im Vorjahr.

Wer dieses Jahr an der Zapfsäule die Treibstoffpreise begutachtete, traute seinen Augen nicht: Die Benzinpreise streiften zwischenzeitlich sogar die Zwei-Franken-Marke. Derzeit sind sie zwar wieder tiefer, dennoch wird 2012 als teuerstes Tankjahr aller Zeiten in Erinnerung bleiben.

Der Durchschnittspreis für einen Liter Bleifrei 95 betrug von Januar bis November rund 1.81 Franken. Das sind 7 Rappen mehr als 2011 (siehe Box). Gemäss Rolf Hartl, Präsident der Schweizerischen Erdölvereinigung, hat der typische Schweizer Autofahrer dieses Jahr rund 80 Franken mehr für Treibstoff bezahlt – bei durchschnittlich 10'000 gefahrenen Kilometern.

Hauptgrund dafür: Der Rohölpreis an der Rohstoffbörse in Amsterdam, der laut Händlern stark vom Dollarkurs und von der weltpolitischen Lage abhängt. So sorgte etwa die Iran-Krise im April für Rekordpreise beim Erdöl.

Die Politik ist machtlos

Sara Stalder, Geschäftsleiterin der Stiftung für Konsumentenschutz SKS, glaubt aber nicht, dass nur die Politik einen Einfluss auf den Benzinpreis hat: «Der Rohölpreis wird weltweit von einem halben Dutzend Mineralölkonzernen gesteuert. Da kann man von Abzocke reden.»

Die Schweiz allein sei in diesem Fall aber machtlos und auch die EU habe es bisher nicht geschafft, die Macht der Öl-Lobby zu brechen. Die Diesel-Fahrer dürfte dies wenig kümmern: Sie bezahlten dieses Jahr im Schnitt 1.93 Franken für den Liter – 2008 waren es noch 2.03 Franken.

Hoher Benzinpreis schmerzt Autofahrer

Durchschnittspreise für einen Liter Bleifrei 95 pro Jahr:

Durchschnittspreise für einen Liter Bleifrei 95 pro Jahr:

1.81

1.73

1.64

1.51

1.76

1.68

1.64

1.53

1.40

1.31

Quelle: Bundesamt für Statistik

Deine Meinung