Nach erster Saison: Nordamerika ist diese Saison für Josi fertig
Aktualisiert

Nach erster SaisonNordamerika ist diese Saison für Josi fertig

In der AHL ist die Saison für Roman Josi im Viertelfinal zu Ende gegangen.

Der Berner Verteidiger verlor mit den Milwaukee Admirals gegen die Houston Aeros das entscheidende siebte Spiel zu Hause 2:4. Josi verliess das Eis mit einer Minus-3-Bilanz. Dennoch kann der Schweizer Internationale mit seiner ersten Saison in Nordamerika zufrieden sein, zumal er sich im Vorbereitungscamp von Nashville das Handgelenk gebrochen hatte.

Deine Meinung