Dutzende Tests in 2022: Nordkorea schiesst erneut ballistische Rakete ab

Publiziert

Dutzende Tests in 2022Nordkorea schiesst erneut ballistische Rakete ab

Trotz Warnungen und Sanktionen testet der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un weiter Raketen. Die südkoreanische Armee-Führung berichtet von mindestens einem Raketentest.

1 / 3
Es besteht die Sorge, dass Nordkorea bald wieder einen Atomwaffentest durchführen könnte. Der letzte fand 2017 statt.

Es besteht die Sorge, dass Nordkorea bald wieder einen Atomwaffentest durchführen könnte. Der letzte fand 2017 statt.

REUTERS
Am 25. Mai fand der letzte Raketentest statt – südkoreanische Medien haben dies verfolgt.

Am 25. Mai fand der letzte Raketentest statt – südkoreanische Medien haben dies verfolgt.

REUTERS
Der nordkoreanische Führer Kim Jong-un testet ungeachtet Warnungen vom Westen. 

Der nordkoreanische Führer Kim Jong-un testet ungeachtet Warnungen vom Westen. 

via REUTERS

Darum gehts

  • Nordkorea hat nach Angaben des südkoreanischen Militärs erneut mindestens eine ballistische Rakete abgefeuert. 

  • Dies trotz des Verbots durch UN-Resolutionen.

  • Der letzte Test liegt erst wenige Tage zurück.

  • Allein 2022 wurden schon knapp zwei Dutzend Tests durchgeführt.

Ungeachtet internationaler Sanktionen hat Nordkorea nach südkoreanischen Angaben erneut mindestens eine ballistische Rakete abgeschossen. Nordkorea habe die «nicht identifizierte(n) ballistische(n) Rakete(n)» ins Japanische Meer geschossen, erklärte der Generalstab der südkoreanischen Armee am Sonntag.

Zuvor hatte Nordkorea in diesem Jahr bereits 23 Raketentests vorgenommen. Zuletzt schoss das international isolierte, kommunistische Land am 25. Mai drei Raketen ab, darunter mutmasslich seine grösste Interkontinentalrakete. Die US-Regierung verhängte daraufhin neue Sanktionen gegen Nordkorea. Im UN-Sicherheitsrat scheiterten die USA mit ihrem Vorstoss für härtere internationale Sanktionen gegen Pyongyang allerdings am Veto von China und Russland.

Die USA warnen bereits seit Wochen, Nordkorea könne bald erstmals seit 2017 wieder einen Atomwaffentest vornehmen. In der Folge des damaligen Atomwaffentests hatte sich der UN-Sicherheitsrat das bislang letzte Mal auf Sanktionen gegen Pyongyang einigen können. Nordkorea verfügt nach Diplomatenangaben über Atombomben und ballistische Raketen, hat es demnach aber bislang nicht geschafft, diese beiden Technologien zusammenzuführen. 

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(AFP/roy)

Deine Meinung

2 Kommentare