Trainer-Comeback: Norman und Wawrinka wieder vereint
Aktualisiert

Trainer-ComebackNorman und Wawrinka wieder vereint

Magnus Norman, der ehemalige Trainer von Stan Wawrinka, gibt derzeit sein Comeback an der Seite des Schweizers.

von
sal
Kommt es zu einem Comeback des erfolgreichen Duos? Stan Wawrinka und Magnus Norman nach dem Gewinn der French Open.

Kommt es zu einem Comeback des erfolgreichen Duos? Stan Wawrinka und Magnus Norman nach dem Gewinn der French Open.

Keystone

Es kam für Stan Wawrinka sehr überraschend, als ihm Magnus Norman letzten Oktober mitteilte, dass er ihn nicht mehr trainieren wird, um mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen.

Zuvor hatte der Schwede seit 2013 erfolgreich mit dem Romand zusammen gearbeitet. Wawrinka konnte während dieser Zeit die grössten Erfolge seiner Karriere feieren, unter anderem gelangen ihm mit Norman als Trainer seine drei Grand-Slam-Titel.

Nun könnte es zu einem Comeback von Norman an Wawrinkas Seite kommen. Am Freitag trainierte die ehemalige Nummer 2 der Welt mit Wawrinka in der Westschweiz. Die zuerst einmal temporäre Wiedervereinigung präsentierte der Schweizer auf Twitter.

Gemäss «Le Matin» reiste Norman nun in die Schweiz, um Wawrinka gemeinsam mit dessen jetzigem Trainers Yannick Fattebert auf die Rückkehr auf die Tour vorzubereiten.

Wawrinka, der seit Mitte Februar kein Turnier mehr gespielt hat, plant nächste Woche sein Comeback beim Turnier in Madrid. Offen ist, ob Norman zurück ins Trainer-Team von Wawrinka kommt, oder es nur eine kurze Wiedervereinigung war.

Deine Meinung