Fliegende Reporter: Norwegens urbanes Gesicht
Aktualisiert

Fliegende ReporterNorwegens urbanes Gesicht

Corinna und Mike kannten nur die wilde, natürliche Seite Norwegens: die Fjorde, schier endlos weite Schneelandschaften. Als fliegende Reporter haben sie nun Oslo entdeckt.

Die beiden wollten nicht nur sehen, was in allen Reiseführern zuerst erwähnt wird. Natürlich waren sie beim Opernhaus. Aber nicht nur. Auf dem Urban-Art-Walk haben sie sich die Ecken Oslos zeigen lassen, die sonst wohl so manchem Besucher verborgen bleiben.

Wir suchen noch mehr fliegende Reporter und Sie können Flugtickets gewinnen. Erfahren Sie hier mehr.

Deine Meinung