Aktualisiert 25.09.2005 20:22

Notbremsung im 3er-Tram: Verletzte

Wegen einer Velofahrerin, die knapp vor seinem Tram durchfuhr, musste am Freitag ein Wagenführer der Linie 3 eine Notbremsung einleiten.

Er konnte dadurch zwar eine Kollision mit dem Velo verhindern – durch das abrupte Abbremsen kam aber eine ältere Frau, die sich im Anhänger befand, zu Fall. Sie zog sich massive Rückenverletzungen zu. Die unbekannte Velofahrerin fuhr einfach weiter.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.