Liestal BL: Notfall neu mit Hausarztpraxis
Aktualisiert

Liestal BLNotfall neu mit Hausarztpraxis

Ab dem neuen Jahr ­organisiert das Kantonsspital Liestal seine Notfallabteilung neu: Wie schon das Basler Universitätsspital vor einem Jahr fährt Liestal neu zweigleisig und erweitert das Angebot um eine Hausärztliche Notfallpraxis (HAP).

von
hys

Dort werden abends und am Wochenende die nicht gravierenden Fälle behandelt. So wird einerseits der Notfall entlastet, andererseits verkürzt sich auch für leicht Verletzte die Wartezeit. Ein weiterer Hausarzt stellt mit Pikettdienst sicher, dass auch Leute, die nicht mehr ins Spital können, versorgt werden. Das Universitätsspital Basel-Stadt hat das Modell letzten Dezember gestartet und zog vergangene Woche eine positive Zwischenbilanz. (hys/20 Minuten)

Deine Meinung