Nothilfestopp trifft Tausende
Aktualisiert

Nothilfestopp trifft Tausende

2973 Asylsuchende in der Schweiz sind vom Sozialhilfestopp betroffen, der am 1. April 2004 in Kraft trat.

Sie alle haben zwischen April und September vergangenen Jahres einen rechtskräftigen Nichteintretensentscheid erhalten. Die Kantone richteten von Juli bis September für 465 Personen oder 16 Prozent der Betroffenen Nothilfe aus, teilte das Bundesamt für Migration gestern

mit. Im Vorquartal waren es nur 273 Personen (15%) gewesen.

Deine Meinung