Aktualisiert 15.02.2006 21:41

Notlandung: Brennendes Flugzeug rutscht über Landebahn

Ein Jet mit dreissig Passagieren musste am späten Mittwochabend in Kiel notlanden, wobei sieben Menschen verletzt wurden. An Bord war Feuer ausgebrochen.

Die deutsche Polizei sperrte eine Bundesstrasse ab, weil das Flugzeug bei der Landung in Kiel über die Landebahn hinaus rollte.

An Bord der Maschine ist offenbar ein Brand ausgebrochen. Deshalb wurde die Maschine auf den Regionalflughafen in Kiel umgeleitet.

Sechs der Insassen sind laut Informationen von n-tv und Spiegel online leicht verletzt, eine schwer.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.