Novartis schluckt Hexal vollständig
Aktualisiert

Novartis schluckt Hexal vollständig

Der Pharmakonzern Novartis hat die Übernahme des deutschen Generikaherstellers Hexal abgeschlossen.

Hexal wird nun von Novartis in die Generika-Division Sandoz integriert. Die Hexal-Übernahme wurde von der Europäischen Kommission genehmigt.

Die Übernahme des amerikanischen Generikaherstellers Eon Labs sei ebenfalls auf gutem Weg. Novartis wird mit dieser Transaktion zum weltweit grössten Hersteller von Generika.

Deine Meinung