Nun offiziell: Diaz und Timberlake aus und vorbei
Aktualisiert

Nun offiziell: Diaz und Timberlake aus und vorbei

Cameron Diaz und Justin Timberlake haben sich nun offiziell zu den Berichten über ihre Trennung geäussert: Ja, es ist vorbei.

Die Hollywood-Schauspielerin und der Pop-Star gaben nach kürzlich aufgetauchten Berichten am Donnerstag (20 Minuten berichtete) in einer gemeinsamen Erklärung ihre Entscheidung bekannt. Sie hätten die Beziehung tatsächlich beendet, erklärten sie, seien aber weiter Freunde und fühlten sich nach wie vor verbunden.

Die beiden waren seit 2003 ein Paar. Diaz war zuletzt in der romantischen Komödie «The Holiday» mit Kate Winslet zu sehen, Timberlakes grosses Projekt ist derzeit seine «FutureSex/LoveSounds»-Tour, sowie seine aufkeimende Hollywoodkarriere mit einer Hauptrolle in «Alpha Dog». (dapd)

Deine Meinung