Nur eine ist wirklich ein Bodensee-Girl
Aktualisiert

Nur eine ist wirklich ein Bodensee-Girl

Am kommenden Sonntag findet die Wahl zur Miss Bodensee International statt.

Die Schweiz tritt mit sechs Girls gegen sechs Deutsche und sechs Österreicherinnen auf dem Bodenseeschiff MS Katharina an.

Als einziges wahres Bodensee-Girl aus der Schweiz steigt die 18-jährige Samantha Gerber aus Ermatingen ins Rennen.

Die restlichen Teilnehmerinnen kommen aus allen Ecken der Schweiz. Zugelassen ist, wer in einem Land wohnt, das an den Bodensee grenzt – auch eine Luzernerin ist dabei.

Trotzdem wird die Siegerin Miss Bodensee genannt.

«Weil sie auf dem Bodensee gekürt wird», erklärt Dieter Buchstab, Mitorganisator des Events. Mit einem Bonus als echtes Girl vom Bodensee kann Samantha also nicht rechnen – sie muss vor allem durch Schönheit überzeugen.

(sas)

Deine Meinung