Aktualisiert

Paid PostNur mit Glück dabei

Wer Konzerte im intimen Rahmen liebt, ist bei «The Showcase» genau richtig. Mit dieser Konzertserie präsentieren PostFinance und «20 Minuten» exklusive Gigs von internationalen Stars und Newcomern auf kleinen Bühnen. Um dabei zu sein braucht es nur eins: Viel Glück!

von
thw
The Showcase im Zürcher Plaza mit Birdy.

The Showcase im Zürcher Plaza mit Birdy.

Kein Anbieter/postfinance

Im Klub satt im Stadion

Wenn Birdy wie vor Kurzem im Plaza Klub Zürich auftritt, Nathaniel Rateliff im Bierhübeli Bern performt, Soprano im Les Docks in Lausanne rappt oder Marco Mengoni im Studio Foce in Lugano live singt, dann muss es ein Showcase sein. Denn nur «The Showcase» bringt regelmässig internationale Stars und Entdeckungen auf die kleinen Bühnen der Schweiz. Und schafft damit für die Besucherinnen und Besucher ein besonders intimes Konzerterlebnis.

Hautnah bei den Stars

«Genial wars. Spezielles Umfeld, super Atmosphäre und eine Topband – das Album ist übrigens top. Danke für den gestrigen Abend!», schreibt etwa ein Konzertbesucher zum Auftritt der Bombast-Pop-Band Hurts im Leserkommentar von 20 Minuten online. Aber auch für die Stars ist «The Showcase» kein Alltagsauftritt. Ein Konzert vor wenigen hundert Zuschauern ist kein Vergleich mit einem Gig vor mehreren tausend. «Wow, seid ihr nahe», sagte etwa der britische Singer-Songwriter James Morrison zur Begrüssung im Kaufleuten Zürich – und verteilte High Fives in der ersten Reihe.

Überraschung ist Programm

Welcher grosse internationale Star oder Newcomer als nächstes auf einer kleinen Schweizer Bühne stehen wird, weiss man bei «The Showcase» nie weit im Voraus. Überraschung ist Programm. Die Acts werden in der Regel im Rahmen ihrer Promo-Touren gebucht. Fest steht aber, dass «The Showcase» eine breite Palette an Genres abdeckt und für viel Abwechslung sorgt. Seit Bestehen von «The Showcase» gab es über 55 unvergessliche Gigs – von Lenny Kravitz über James Blunt bis zu Robin Schulz.

Gewinnen statt kaufen

Das Besondere an «The Showcase» ist übrigens nicht nur der familiäre Rahmen der Konzerte, sondern auch das Ticketing. Einfach so kaufen kann man dieses spezielle Musikerlebnis nämlich nicht. Man muss es gewinnen. Beim Hauptpartner PostFinance, beim Co-Partner Ragusa oder bei 20 Minuten.

Auf dem Laufenden bleiben

Pro Jahr sind etwa sechs Konzerte geplant. Wer beim nächsten dabei sein will, hält sich am besten auf young.postfinance.ch oder via 20 Minuten auf dem Laufenden. Und mit etwas Glück steht man in der vordersten Reihe, wenn es demnächst wieder heisst: PostFinance und 20 Minuten präsentieren «The Showcase» mit ...

(thw/20 Minuten)

Dieser Beitrag ist ein Paid Post unseres Kunden

Was ist ein Paid Post?

Beiträge, die als Paid Post gekennzeichnet sind, werden von unseren Kunden oder von Commercial Publishing in deren Auftrag erstellt. Paid Posts sind somit Werbung und nicht Teil des redaktionellen Angebots.

Deine Meinung