Obama bietet Gore Regierungsposten an
Aktualisiert

Obama bietet Gore Regierungsposten an

Senator Barack Obama will im Falle einer Wahl zum US-Präsidenten dem früheren Vizepräsidenten Al Gore eine führende Rolle in seiner Regierung im Kampf gegen den weltweiten Klimawandel anbieten.

Das sagte der demokratische Präsidentschaftsbewerber am Mittwoch bei einer Wahlveranstaltung in Wallingford im Staat Pennsylvania. Er spreche regelmässig mit Gore über die Probleme im Zusammenhang mit dem Klimawandel, sagte Obama. Dies sei ein Problem, das jetzt angegangen werden müsse und nicht in zehn oder 20 Jahren.

Der einstige Vizepräsident von Präsident Bill Clinton widmet sich seit seinem Ausscheiden aus dem Amt im Januar 2001 verstärkt dem Kampf gegen den Klimawandel. Im vergangenen Jahr wurde er für sein Engagement mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Bei der Präsidentschaftswahl 2000 war der Demokrat dem derzeitigen Präsidenten George W. Bush knapp unterlegen. (dapd)

Deine Meinung