Steuererklärung: Obama verdiente 2013 eine halbe Million Dollar
Aktualisiert

SteuererklärungObama verdiente 2013 eine halbe Million Dollar

US-Präsident Barack Obama hat im vergangenen Jahr 120'000 Dollar weniger verdient als im Vorjahr. Das geht aus der veröffentlichten Steuererklärung hervor.

President Barack Obama gestures as he speaks at Rev. Al Sharpton's National Action Network's conference, Friday, April 11, 2014, in New York. (AP Photo/Carolyn Kaster)

President Barack Obama gestures as he speaks at Rev. Al Sharpton's National Action Network's conference, Friday, April 11, 2014, in New York. (AP Photo/Carolyn Kaster)

US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle haben im vergangenen Jahr rund 480'000 Dollar verdient. Das waren rund 120'000 Dollar weniger als im Vorjahr und sogar 310'000 Dollar weniger als 2012, wie aus der am Freitag veröffentlichten Steuererklärung hervorgeht.

Auch dieses Mal geht das Minus beim Einkommen der Obamas vor allem auf gesunkene Buchverkäufe zurück. 20,4 Prozent des Einkommens müssen der Präsident und die First Lady an das Finanzministerium abführen - dieses Jahr umgerechnet rund 87'500 Euro. Rund zwölf Prozent des Einkommens spendete das Präsidentenpaar für wohltätige Zwecke. (sda)

Deine Meinung